top of page

Krieg den A.... hoch!

Wie Veränderung und Effizienz Hand in Hand gehen


Manchmal ist es einfach notwendig, den A.... hochzubekommen, um in unserem Leben etwas zu verändern. Wir stolpern oft über Hürden und Unsicherheiten, wenn wir versuchen, effizienter zu werden oder unsere Ziele zu erreichen.


Elefantenarsch
Nicht immer so einfach

Ein Beispiel eines Kunden von uns. Er rief mich vor einem Jahr und sagte: 'Hilf mir Natascha, ich bekomme das alleine nicht hin!' Was war geschehen? Er war bei uns im Beratungsgespräch, in dem wir ihm sein Potenzial aufgezeigt haben. Danach sagte er, er weiß ja jetzt, woran er arbeiten müsse. Kein Thema, dafür sind wir ja auch da. Aber: Veränderung bedarf einer klugen Planung, einer gewissen Ruhe und Gelassenheit, Fokus und nicht zuletzt: Durchhaltevermögen, Resilienz und Zeit. Das alles hat er nicht geschafft - er hat versucht, alles auf einmal im laufenden Betrieb zu verändern. Das musste schief gehen!


In der Zwischenzeit sind wir mit allen Anpassungen bei ihm durch und er kann sich wieder an seinem Restaurant freuen. er geht jetzt regelmäßig in den Urlaub und ist jetzt in der Lage, Veränderungen schon früh zu erkennen und entsprechende Anpassungen vorzunehmen.


"Änderst du nichts, ändert sich nichts", ok so weit, so gut. Aber WIE können wir es operativ schaffen, sinnvoll und smart Veränderungen zu schaffen? Wie können wir uns über einen längeren Zeitraum selbst motivieren und produktive Veränderungen in unserem Leben schaffen? Ich zeige dir, wie man den inneren Antrieb findet, um effektiver zu arbeiten und den gewünschten Wandel herbeizuführen.


1. Klarheit über Ergebnisse und Veränderungen


Bevor du handeln kannst, musst du zunächst wissen, was wir du möchtest und welches Ergebnis du erreichen willst. Ich spreche immer lieber von Ergebnissen statt von Zielen. Ziele sind etwas finales und ein Unternehmen verändert sich ständig. Also Ergebnisse. Alleine dieser Prozess kann lange dauern. Setze dir klare, messbare und realistische Ergebnisse, die dir eine klare Richtung geben und als Motivationsquelle dienen können. Wie du smart dahin kommst, zeige ich dir an anderer Stelle oder du nimmst Kontakt zu uns auf und ich zeige dir, wie du systematisiert gewünschte Ergebnisse definierst.


2. Schritt für Schritt


Große Veränderungen können entmutigend wirken, aber wenn wir sie in kleine, handhabbare Schritte aufteilen, wird der Prozess viel zugänglicher. Zudem ist es erforderlich, Zwischenergebnisse erst einmal zu testen, ob sie belastbar sind. Setzt du sofort den nächsten Step danach, kann es passieren, dass du das Gegenteil erreichst und du noch mehr Turbulenzen erfährst, als dir lieb ist. Identifiziere die ersten Schritte, die du unternehmen musst, um dein Ergebnis zu erreichen, und beginne dann. Wenn der Stresstest bestanden ist, kommt der nächste Schritt. Beton muss auch zuerst gut durchtrocknen, bevor der nächste Teil darauf gebaut werden kann.


3. Überwindung von Angst und Prokrastination


Mann mit Füßen auf dem Schreibtisch
Prokastination trifft uns alle

Puh - der häufigste Grund übrigens, warum Projekte scheitern.


Oft hindert uns die Angst vor dem Scheitern oder die Tendenz zur Prokrastination daran, aktiv zu werden. Erkenne, dass Fehler unvermeidlich sind und dass du aus ihnen lernen kannst. Nimm dir bewusst Zeit, um konkrete Schritte zu planen und setze dir selbst Fristen, um die Versuchung zur Aufschiebung zu reduzieren.





Deshalb ist es mir wichtig, dass ich meine Klienten im Transformationsprozess als Coach und ausgebildete Change-Managerin begleite.


Veränderung ist ein technischer Prozess aber vor allem eine mentale Anstrengung, die oft einer professionellen Begleitung bedarf.


4. Fokus und Eliminierung von Ablenkungen


Hier ein bisschen, da ein wenig. Wie ein Bienchen fliegen wir von einer Maßnahme zu nächsten. Das mag beim Pollen sammeln ein unschlagbarer Vorteil sein, für einen Transformationsprozess ist es Gift. Ein wichtiger Schritt, um effizienter zu arbeiten, besteht darin, Ablenkungen zu minimieren und sich bewusst auf die Aufgaben zu konzentrieren, die zur Veränderung beitragen. Schaffe dir also eine Umgebung, in der du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst, indem du beispielsweise Benachrichtigungen ausschaltest oder dir bestimmte Zeiten für E-Mails und Social-Media-Nutzung festlegst. Im Artikel 'Kenne deine Ablenkung' habe ich dir ausführlich beschrieben, um was es mir hierbei geht.


5. Kontinuierliches Lernen und Anpassung


Effizienz und Veränderung erfordern eine offene Haltung für kontinuierliches Lernen. Sei bereit, neue Fähigkeiten zu entwickeln, dich neuen Technologien anzupassen und bestehende Arbeitsabläufe zu überdenken. Regelmäßige Reflexion und Anpassung sind entscheidend, um effektiv zu bleiben und den Fortschritt in Richtung Ihrer Ziele aufrechtzuerhalten. Das gesamte Leben ist bis zum Ende ein Lern- und Veränderungsprozess und ja, das mag manchmal anstrengend sein, nicht das gewünschte Ergebnis erzielen oder einfach auch nur scheinbar unnötig. Aber glaube mir: ich habe aus allen Veränderungen - auch aus den scheinbar schlechten - immer etwas positives mitgenommen.


6. Selbstmotivation und Belohnung


Yes I can
Yes you can!

Um wieder zum A.... zu kommen: Ihn hochzubekommen, erfordert Selbstmotivation. Finde heraus, was dich antreibt – ob es das Erfüllen deines lang gewünschten Ergebnisses ist, dein (unternehmerisches) Potenzial auszuschöpfen oder einfach das Gefühl der Zufriedenheit erreichen. Belohne dich nach dem Erreichen von Meilensteinen, um den Anreiz aufrechtzuerhalten und die Motivation zu stärken. Du wirst sehen, das kann den Dopaminspiegel ganz schön heben.




Am Ende des Tages liegt es an dir, den ersten Schritt zu machen und den A... hochzubekommen, um Veränderungen in deinem Leben herbeizuführen. Veränderung und Effizienz gehen Hand in Hand, und nur durch aktives Handeln kannst du positive und gewünschte Ergebnisse sehen. Denn: "Änderst du nichts, ändert sich nichts"


Du möchtest deine Veränderung mit unserer Unterstützung angehen? Dann kontaktiere mich und wir schauen gemeinsam, wo deine Potenziale liegen.


Herzlich - deine Natascha

29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


コメント機能がオフになっています。
bottom of page